Die Einkaufsstadt lädt zum Bummeln ein.
Hier werden Ideen umgesetzt
Hier ist der Kunde wichtig
Hier lebt das Handwerk
Hier schmeckt das Angebot

Aschersleber Gildefest

Das Gildefest ist das traditionelle Volksfest in Aschersleben. Die entstand im Jahr 1998 aus dem Wunsch der Kaufleute, die Stadt zu einem Erlebnisort zu verwandeln. Das Fest findet immer am Wochenende nach Himmelfahrt in der Innenstadt und auf der Herrenbreite statt. Das erste Mal zur Gründung der Aschersleber Kaufmannsgilde. Es ist damit zugleich die Geburtstagsfeier der Kaufmannsgilde. Fester Bestandteil des Gildefestes ist das Schützenfest der Harzschützenkorporation Salzkoth-Ascania und wird am Sonnabend mit einem Schützenumzug sowie der Proklamation der Schützenkönige begangen. Am Sonntag findet ein verkaufsoffener Sonntag statt. Anziehungspunkte sind unter anderem die Schaustellermeile auf der Herrenbreite sowie drei Bühnen mit Livemusik.

Sie wollen als Händler oder Versorger am Fest teilnehmen?

Bitte wenden Sie sich an unsere Agentur: Alex Veranstaltungen, Inhaber Alexander Kopke, www.alex-veranstaltungen.de, Telefon: 0391 6314643

Sie wollen das Fest mit eigenen Veranstaltungsbeiträgen bereichern?

Bitte wenden Sie sich an die Aschersleber Kaufmannsgilde e.V., Breite Straße 31, 06449 Aschersleben

14
2
16
8
10
18
6
20
3
24
17
4
13
1
22
9
11
7
19
12
21
15
23
5
25
modal close image
modal header

Gewinnnummer: 2149

Stellvertretend für das Dschungelcafé im Aschersleber Zoo griff heute Annett Reichelt in die Lostrommel und zog die Nummer 2149. Café-Inhaberin Rita Reisky spendiert dem Gewinner eine Jahres-Familienkarte für den Zoo im Wert von 60 Euro, dazu einen Gutschein für das Dschungelcafè im Wert von 40 Euro.

modal header

Gewinnnummer: 1941

modal header

Gewinnnummer: 446

Christian Elze, Inhaber des Fachgeschäftes Juwelier – Goldschmiede –Uhrmacher Elze in der Aschersleber Krügerbrücke, zog das Los mit der Nummer 446.
Dafür stellt der Geschäftsmann eine Ice-Watch im Wert von 100 Euro zur Verfügung.

modal header

Gewinnnummer: 661

Alexandra Dahl vom Studienkreis Aschersleben in der Breiten Straße hat als Glücksfee das Los mit der Nummer 661 gezogen. Dafür spendiert der Studienkreis einen Gutschein für einen Stadtbummel durch Aschersleben im Wert von 100 Euro.

modal header

Gewinnnummer: 2453

Heute am Nikolaustag hat Heiko Grunert in die Lostrommel gefasst und die Nummer 2453 gezogen. Der Inhaber des Aschersleber E-Centers am Seegraben spendiert für den Gewinner eine Präsentkorb, gefüllt mit regionalen Produkten. Dieser Korb hat einen Wert von 100 Euro.

modal header

Gewinnnummer: 1107

modal header

Gewinnnummer: 1646

modal header

Gewinnnummer: 966

Heute, am Freitag und dann auch noch an einem 13., hat Claudia Ostermann von der Thalia Buchhandlung in Aschersleben am Markt/ Ecke Breite Straß das Los mit der Nummer 966 gezogen. Aber sicher ist die junge Frau nicht abergläubisch, vielmehr spendiert ihre Buchhandlung einen Gutschein im Wert von 100 Euro.

modal header

Gewinnnummer: 1601

modal header

Gewinnnummer: 1677

Heute waren gleich zwei Glücksfeen am Werk, Katja Falk (li.) und Silvia Dockhorn, beide vom Fachgeschäft Augenoptik & Hörakustik Kirchvogel in der Krügerbrücke. Sie haben das Los mit der Nummer 1677 gezogen. Der Gewinner erhält dafür einen Gutschein über 200 Euro aus dem Hause Kirchvogel für eine neue Brille.

modal header

Gewinnnummer: 2467

Heute war Andrea Remitschka die Glücksfee. Die Inhaberin des Fachgeschäftes ARemie, französisch skandinavische Wohnaccessoires, fasste in die Lostrommel und zog die Nummer 2467. Der Gewinner bekommt ein sehr schönes Weihnachtsgeschenk.

modal header

Gewinnnummer: 1229

Die Glücksfee ist heute Stephanie Christiani. Die Inhaberin des Fachgeschäftes \“Mode-Express\“ in der Breiten Straße hat das Los mit der Nummer 1229 gezogen und spendierte zuvor einen Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro.

modal header

Gewinnnummer: 1912

Das zwölfte Los zog Glücksfee Yvonne Jäckel von der Salzlandsparkasse. Es trägt die Nummer 1912. Die Salzlandsparkasse spendiert dem Gewinner ein Sparbuch im Wert von 250 Euro.

modal header

Gewinnnummer: 1653

Heute ist es Anne-Katrin Blisse, die in die Lostrommel gegriffen und die Nummer 1653 gezogen hat. Die Inhaberin des Modefachgeschäftes K1 in der Aschersleber Krügerbrücke spendiert dem Gewinner einen Einkaufsgutschein über 100 Euro.

modal header

Gewinnnummer: 1905

Sonja Obst von der Aschersleber Kulturanstalt (AKA) zog das Los mit der Nummer 1905. Die AKA spendiert dem Gewinner Eintrittsgutscheine im Wert von 100 Euro.
Herzlichen Glückwunsch!