Die Einkaufsstadt lädt zum Bummeln ein.
Hier werden Ideen umgesetzt
Hier ist der Kunde wichtig
Hier lebt das Handwerk
Hier schmeckt das Angebot

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand, was sich in und um Aschersleben bewegt! Mit unseren regelmäßig erscheinenden Newslettern sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung. Ob Event-Anmeldungen oder Rückblicke, wir halten Sie auf dem Laufenden.

Sehr geehrtes Gildemitglied,

am vergangenen Dienstag traf sich der Vorstand zu seiner letzten Sitzung im alten Jahr.
Und das waren unsere Themen:

1. Neustart des Testzentrums

Die Resonanz auf den Neustart und die erweiterten Öffnungszeiten montags bis freitags von 7 bis 12 und 16 bis 19 Uhr kommen bei den Menschen gut an. Im Schnitt lassen sich täglich 400 Menschen testen. Die Anmeldung ist digital wie auch analog vor Ort möglich. Wir empfehlen eine Terminbuchung unter www.wir-sind-aschersleben.de

2. Corona-Situation – verkaufsoffener Sonntag

Die 2-G-Regel sorgt im stationären Einzelhandel wieder für erhebliche Probleme. Einzelhändler werden zu Vollzugsbeamten. Der Ausfall des Weihnachtsmarktes reduziert die Frequenz der Kunden. Wir stemmen uns als Kaufmannsgilde mit aller Kraft gegen diese Entwicklung und laden umso beherzter zum verkaufsoffenen Sonntag am 19. Dezember von 14 bis 18 Uhr in die Aschersleber Innenstadt ein.

Im Rahmen des Verkaufsoffenen Sonntags gibt es die Möglichkeit zur Corona-Schutz-Impfung ohne Termin. Bis zu 150 Impfungen stehen in der Zeit von 14.30 bis 18 Uhr bereit.

Der Mail haben wir ein Plakat „Verkaufsoffener Sonntag“ beigefügt, das bei Bedarf gerne ausgedruckt und aufgehängt werden kann.

Weitere Themen waren die Fortsetzung des Mietvertrages und die weitere Nutzung des Citybüros Breite Straße, der Weihnachtsbrief an die Gildemitglieder (folgt in den nächsten Tagen auf dem Postweg), die Absage des Neujahrsempfanges im Januar und ein erster organisatorischer Ausblick auf das neue Jahr.

3. Neues Mitglied

Wir können in unseren Reihen die Aschersleben Media GmbH mit dem geschäftsführenden Gesellschafter, Holger Lentge, recht herzlich begrüßen.

Newsletter_Dezember 2021 (.pdf-Datei 118 KB)

Teststation öffnet wieder am Mittwoch

Die jüngsten Ereignisse und neuen Vorgaben der Corona-Schutzverordnungen des Landes und des Bundes stellen uns alle vor große Herausforderungen. Die Testpflicht für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die nicht geimpft oder genesen sind, wird am Mittwoch unseren Arbeitsalltag beeinflussen. Der Vorstand hat deshalb kurzfristig am Freitag entschieden, die Vorbereitungen für die Wiederaufnahme einer Teststation in der Aschersleber Innenstadt zu treffen. Sie wird im künftigen Gemeindezentrum der evangelischen Kirche in der Breiten Straße (ehemals Schuh-Mann) eröffnet.

Öffnungszeiten ab dem 24.11.21
montags bis freitags von 7 bis 12 Uhr
samstags geschlossen
sonntags von 10 bis 14 Uhr

Wir suchen Mitarbeiter, die zu einem Stundensatz von 15 Euro (steuerfreie Ehrenamtspauschale) jeweils montags bis freitags von 6.45 Uhr bis 12.15 Uhr und sonntags von 9.45 bis 14.15 Uhr in unserem Testzentrum, gerne auch stundenweise, tätig sein können. Die Arbeit erfolgt nach einer Schulung durch einen Arzt unserer Teststation und unter ständiger Betreuung eines Vertreters der Kaufmannsgilde. Interessenten wenden sich bitte per Mail unter Angaben der persönlichen Kontaktdaten an info@aschersleben-kaufmannsgilde.de

Lichtereinkauf

Der Weihnachtsmarkt Aschersleben und alle in diesem Zusammenhang stehenden Veranstaltungen unter freiem Himmel, wie zum Beispiel die Eisbahn, wurden am Freitag abgesagt. Wir bedauern die Entscheidung vor allem vor dem Hintergrund, dass weiterhin Weihnachtsmärkte im Einzugsgebiet Ascherslebens, wie in Quedlinburg, Eisleben, Halle und Magdeburg stattfinden werden. Wir werden vor dem Hintergrund der Vorgaben einen „stillen“ Lichtereinkauf durchführen, so dass alle Kundinnen und Kunden den Freitagabend für den beliebten Einkaufsbummel nutzen können. Die Kaufmannsgilde wird erstmals die neue Lichtinstallation auf dem Holzmarkt einschalten, für eine besondere Fassadenbeleuchtung und eine große Videoinstallation an einer Fassade präsentieren. Am Donnerstag und Freitag werden außerdem die Kindergärten unserer Stadt 30 Weihnachtsbäume in der Innenstadt gestalten.

Ein herzliches Dankeschön geht an Patrick Müller-Dohmeyer für die Gestaltung des Schaufensters in unserem Citybüro. Mehrmals täglich wird von nun an in der Weihnachtszeit wenigstens ein Miniaturweihnachtsmarkt die Augen der Kinder erfreuen.

Newsletter_2 November 2021 (.pdf-Datei 182 KB)

Liebe Gildemitglieder,

im Rahmen unserer Vorstandssitzung der Kaufmannsgilde haben wir folgende Dinge heute besprochen:

Wir werden auf dem Holzmarkt wieder einen Weihnachtsbaum aufstellen und diesen von Kindern der Stadt dekorieren lassen. Außerdem werden weitere 30 Weihnachtsbäume von den Mädchen und Jungen der Kindergärten unserer Stadt gestaltet. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Martin Rothe für die organisatorische Vorbereitung und an Michael Haßkerl für die Bereitstellung des diesjährigen Weihnachtsbaumes.

Außerdem werden pünktlich zum Lichtereinkauf am 26. November folgende Aktionen geplant:

  • Aufstellung der begehbaren und beleuchteten Weihnachtskugel auf dem Holzmarkt. Diese Kugel wurde eigens für diesen Anlass durch einen Handwerker vor Ort gefertigt und verbleibt für immer in Aschersleben.
  • Lampionumzug
  • Fassaden-Illumination
  • Beschaffung von Fackeln, Leuchtstäbe und Plakate für Einzelhändler
  • Sperrung der Breiten Straße am 26.11., ab 17 Uhr

Außerdem ist eine Rundmail an alle Geschäftsinhaber in der Innenstadt bezüglich Ausstattung mit Fackeln und Leuchtstäben durch den Citymanager Frank Fischer geplant.

Im Rahmen des Haushaltstitels Citymanagement der Stadt Aschersleben haben wir zwei Förderungen für die begehbare Weihnachtskugel und Dekorationselemente für die Innenstadt gestellt. Eine Entscheidung soll dazu der Stadtentwicklungsausschuss Mitte November treffen.

Wir beteiligen uns an einen Testlauf für eine Videoleinwand im Schaufenster. In den nächsten zwei Monaten wollen wir herausfinden, ob mit dieser besonderen Präsentation leerstehende Geschäfte belebt und Informationen an die Besucher der Stadt vermittelt werden können. Die Videowand ist in der Breiten Straße 30 im Citybüro ab Montag, 8. November, zu sehen.

In Zusammenarbeit mit der Kulturanstalt gibt es Überlegungen, im Anschluss an den Weihnachtsmarkt, bis zum Ende der Weihnachtsferien 09. Januar 2022 eine Kunsteisbahn vor dem Kino aufzustellen.

Folgende Termine für 2022 stehen fest:

  1. Neujahrsempfang Ende Januar im Grauen Hof
  2. Langer Einkaufs-Samstag jeweils am 1. Sonnabend im Monat. Start am 2. April.

Es grüßt der neugewählte Vorstand aus dem Cityhotel in Aschersleben.

Newsletter November 2021 (.pdf-Datei 148 KB)

Themen:

  • Post-Corona: Wie reagieren wir auf das, was war und was noch vor uns liegt?
  • Mutmacher Autokino – Gemeinsam mehr erreichen!
  • Nicht ohne uns! 5%-Treuebonus für die Kunden
  • Aktuelles

Newsletter Mai 2020 18.05.2020 (.pdf-Datei 770 KB)

Themen:

  • Aschersleben erwacht zu neuem Leben
  • Zuschuss vom Staat
  • Blumen der Hoffnung
  • Wenn das Geld zum Lebensunterhalt fehlt

Newsletter April 2020 20.04.2020 (.pdf-Datei 660 KB)

Themen:

  • Corona-Zuschuss beantragen
  • Vorfinanzierung der Soforthilfe
  • Übersichtserstellung der Unternehmen in der Stadt Aschersleben
  • DAK-Gesundheit
  • Medizinische Ausrüstung

Newsletter März 2020 30.03.2020 (.pdf-Datei 2400 KB)

Themen:

  • Unternehmensunterstützung in der Corona-Krise
  • Offener Brief des Landrates
  • Die zehn wichtigsten Antworten für Arbeitgeber zum Thema Kurzarbeit
  • Aktuelle Anordnungen

Newsletter März 2020 23.03.2020 (.pdf-Datei 2400 KB)

In diesen außergewöhnlichen Zeiten haben wir uns entschieden, Informationen für die lokale Wirtschaft zeitnah zusammenzufassen. Sie erhalten heute unseren ersten Newsletter mit Informationen, die wir bei der Stadt, beim Landkreis, in der Kulturanstalt und in der IHK zusammengetragen haben. Erste Erfahrungen zeigen auch, dass die Telefonnummern oftmals überlastet sind. Hier wird von den Behörden der Kommunikationsweg über E-Mail-Versand empfohlen.

Auf der Rückseite haben wir einen Aufruf zur gegenseitigen Hilfestellung veröffentlicht. Bitte nutzen Sie diesen und auch andere Wege, damit wir in Zeiten der wirtschaftlichen Not – bei aller gebotenen Vorsicht – füreinander da sind.

Sollten Sie spezielle Angebote haben, die wir über den Newsletter allen Mitgliedern zugänglich machen sollen, so bitten wir um eine schriftliche Rückinfo. Kommen Sie gut durch die Zeit, wir melden uns von nun an fortlaufend mit neuen Informationen.

Newsletter März 2020 Corona (.pdf-Datei 500 KB)

Themen:

  • Verkaufsoffener Sonntag am 8. März
  • Neues aus der Kleinstadt
  • Grüner Markt
  • Ideen für eine dekoratie Innenstadt

Newsletter März 2020 (.pdf-Datei 3MB)

Themen:

  • Integriertes Stadtentwicklungskonzept (ISEK)
  • Verkaufsoffener Sonntag am 8. März
  • Kundenbefragung in der Innenstadt

Newsletter Februar 2020 (.pdf-Datei 4MB)

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
modal close image
modal header

Gewinnnummer: 915

Das Warten hat ein Ende. Heute darf das erste Türchen des Aschersleber Adventskalenders geöffnet werden. Hinter dem Türchen steckt ein Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro von Augenoptik Schwarz in der Breiten Straße in Aschersleben. Gewonnen hat dies der Kalender mit der Losnummer 915. Herzlichen Glückwunsch.
Übrigens: Im MZ-ServicePunkt in Aschersleben gibt es noch Adventskalender.

modal header

Gewinnnummer: 2699

Mit einem Knarren öffnet sich heute Türchen Nummer 2 des Aschersleber Adventskalenders. Dahinter steckt ein Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro im Barrique in Aschersleben. Gewonnen hat dies der Kalender mit der Losnummer 2699. Herzlichen Glückwunsch.

modal header

Gewinnnummer: 2402

Türchen Nummer 3 des Aschersleber Adventskalenders ist geöffnet. Dahinter steckt heute ein Dienstleistungsgutschein im Wert von 100 Euro für den Friseursalon Breitwieser in Aschersleben. Gewonnen hat diesen der Kalender mit der Losnummer 2402. Herzlichen Glückwunsch.

modal header

Gewinnnummer: 2939

Ein Damen- und Herrenduft jeweils im Wert von 100 Euro von der HC Parfümerie in Aschersleben stecken heute hinter dem Türchen Nummer 4 des Aschersleber Adventskalenders. Gewonnen hat heute der Kalender mit der Losnummer 2939. Herzlichen Glückwunsch.

modal header

Gewinnnummer: 1348

Schon das fünfte Türchen des Aschersleber Adventskalenders öffnet sich heute. Dahinter steckt ein Eintrittsgutschein für Veranstaltungen der Kulturanstalt im Wert von 100 Euro. Darüber darf sich heute der Besitzer des Kalenders mit der Losnummer 1348 freuen. Herzlichen Glückwunsch.

modal header

Gewinnnummer: 2430

Ein Gutschein im Wert von 200 Euro für eine neue Brille bei Augenoptik & Hörakustik Kirchvogel stecken heute hinter dem Türchen mit der Nummer 6 des Aschersleber Adventskalenders. Gewonnen hat diesen der Kalender mit der Losnummer 2430. Herzlichen Glückwunsch.

modal header

Gewinnnummer: 2571,1825

Gleich zwei Preise stecken heute hinter dem 7. Türchen des Aschersleber Adventskalenders. Der Kalender mit der Losnummer 2571 gewinnt einen 100 Euro Gutschein von Fahrrad-Schmidt Aschersleben. Eine Salzlandkarte im Wert von 100 Euro, zur Verfügung gestellt von der Aschersleber Kaufmannsgilde, geht an den Besitzer des Kalenders mit der Losnummer 1825. Herzlichen Glückwunsch.

modal header

Gewinnnummer: 1999

Hinter dem 8. Türchen des Aschersleber Adventskalenders steckt heute eine Smart-Watch im Wert von 100 Euro zur Verfügung gestellt vom Juwelier Elze aus Aschersleben. Gewonnen hat heute der Kalender mit der Losnummer 1999. Herzlichen Glückwunsch.

modal header

Gewinnnummer: 1098

Ein Präsentkorb mit regionalen Produkten im Wert von 100 Euro, zur Verfügung gestellt vom E center Aschersleben, steckt hinter dem 9. Türchen des Aschersleber Adventskalenders. Darüber darf sich heute der Besitzer des Kalenders mit der Losnummer 1098 freuen. Herzlichen Glückwunsch.

modal header

Gewinnnummer: 1823

Türchen Nummer 10 des Aschersleber Adventskalenders ist geöffnet. Dahinter steckt eine Salzlandkarte im Wert von 100 Euro zur Verfügung gestellt vom Studienkreis Aschersleben Nachhilfe. Gewonnen hat heute der Kalender mit der Losnummer 1823. Herzlichen Glückwunsch!

modal header

Gewinnnummer: 1564

Ein Weihnachtsgeschenk im Wert von mindestens 100 Euro von ARemie – französisch skandinavische Wohnaccessoires steckt hinter dem Türchen Nummer 11 des Aschersleber Adventskalenders. Darüber darf sich der Besitzer des Kalenders mit der Losnummer 1564 freuen. Herzlichen Glückwunsch.

modal header

Gewinnnummer: 985, 135

Gleich zwei Preise gibt es heute zu gewinnen. Hinter dem 12. Türchen des Aschersleber Adventskalenders wartet eine Salzlandkarte im Wert von 250 Euro, zur Verfügung gestellt von der Salzlandsparkasse . Gewonnen hat diese der Kalender mit der Losnummer 985. Der zweite Preis ist ein Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro für Kenny S in der Taubenstraße. Diesen gewinnt der Besitzer des Kalenders mit der Losnummer 135.

modal header

Gewinnnummer: 1455

Türchen Nummer 13 des Aschersleber Adventskalenders ist geöffnet. Dahinter steckt ein Gutschein im Wert von 100 Euro für die Thalia Buchhandlung. Gewonnen hat diesen der Kalender mit der Losnummer 1455. Herzlichen Glückwunsch.

modal header

Gewinnnummer: 1036, 2970

Gleich zwei Preise stecken heute hinter dem Kalendertürchen Nummer 14 des Aschersleber Adventskalenders. Der Kalender mit der Losnummer 1036 gewinnt einen Gutschein für einen kulinarischen Abend im Cafe Körbchen Aschersleben im Wert von 100 Euro. Einen Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro für das K1 – Mode gibt es für den Kalender mit der Losnummer 2970. Herzlichen Glückwunsch.

modal header

Gewinnnummer: 455, 1977

Türchen Nummer 15 des Aschersleber Adventskalender ist geöffnet. Dahinter steckt heute ein Gutschein in Höhe von 150 Euro für Hundefutter, Hundezubehör, Hundetraining und Urlaubsbetreuung für die Hundeschule ich und du. Diesen gewinnt der Kalender mit der Losnummer 455. Den zweiten Preis, ein Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro für Modeexpress, gewinnt der Kalender mit der Nummer 1977. Herzlichen Glückwunsch.

modal header

Gewinnnummer: 2185

500 Euro in Bar – zur Verfügung gestellt von der Wohnungsgenossenschaft \“Einigkeit\“ eG Aschersleben – stecken heute hinter dem 16. Türchen des Aschersleber Adventskalenders. Darüber darf sich der Besitzer des Kalenders mit der Losnummer 2185 freuen. Herzlichen Glückwunsch!

modal header

Gewinnnummer: 2588

Türchen Nummer 17 des Aschersleber Adventskalenders ist geöffnet. Dahinter stecken heute 100 Euro in bar, zur Verfügung gestellt vom Immobilienkontor Aschersleben André Blechschmidt. Gewonnen hat heute der Kalender mit der Losnummer 2588. Herzlichen Glückwunsch.

modal header

Gewinnnummer: 2500

Eine Jahreskarte für zwei Personen im Wert von 600 Euro für den Filmpalast in Aschersleben steckt hinter dem Türchen Nummer 18 des Aschersleber Adventskalenders. Darüber darf sich der Besitzer des Kalenders mit der Losnummer 2500 freuen. Herzlichen Glückwunsch.

modal header

Gewinnnummer: 822

Herzlichen Glückwunsch sagen wir dem heutigen Gewinner. Eine Reise zu einem Traumziel Ihrer Wahl im Wert von 1000 Euro, zur Verfügung gestellt von der Aschersleber Kaufmannsgilde, steckt hinter dem Türchen Nummer 19 des Aschersleber Adventskalenders. Der glückliche Gewinner ist der Besitzer des Kalenders mit der Losnummer 822.

modal header

Gewinnnummer: 2180

Türchen Nummer 20 des Aschersleber Adventskalenders ist geöffnet. Dahinter steckt heute ein Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro für das Modegeschäft Cosima. Gewonnen hat diesen der Besitzer des Kalenders mit der Nummer 2180. Herzlichen Glückwunsch.

modal header

Gewinnnummer: 1688, 1141

Gleich zwei Preise stecken heute hinter dem 21. Türchen des Aschersleber Adventskalender. Der Kalender mit der Losnummer 1688 gewinnt einen Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro von EP:Heinecke & Co. Die Aschersleber Kaufmannsgilde spendiert eine Salzlandkarte im Wert von 100 Euro für den Besitzer des Kalenders mit der Losnummer 1141. Herzlichen Glückwunsch beiden Gewinnern.

modal header

Gewinnnummer: 2361

Das 22. Türchen des Aschersleber Adventskalender ist geöffnet. Dahinter steckt heute in Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro für das Elka Kaufhaus Aschersleben. Gewonnen hat diesen der Kalender mit der Losnummer 2361. Herzlichen Glückwunsch.

modal header

Gewinnnummer: 1768, 1463

Die Spannung steigt. Heute öffnet sich das 23. Türchen des Aschersleber Adventskalenders. Dahinter stecken gleich zwei Preise. Einen Einkaufsgutschein für einen Stadtbummel durch Aschersleben im Wert von 100 Euro, zur Verfügung gestellt vom Cityhotel Aschersleben, gewinnt der Kalender mit der Losnummer 1768. Der zweite Preis ist eine Rummelspaß- und Familieneintrittskarte zum 22. Gildefest 2022 im Wert von 100 Euro. Darüber darf sich der Besitzer des Kalenders mit der Losnummer 1463 freuen. Herzlichen Glückwunsch.

modal header

Gewinnnummer: 810

1000 Euro in bar stecken hinter dem 24. Türchen des Aschersleber Adventskalenders. Diesen tollen Preis stellen die Stadtwerke Aschersleben zur Verfügung. Über dieses tolle Weihnachtsgeschenk darf sich der Besitzer des Kalenders mit der Losnummer 810 freuen. Herzlichen Glückwunsch und frohe Weihnachten.

modal header

Xmas is coming!

We wanna celebrate with you that xmas is almost here and so we are offering you this special gift. Go and download it!

default