Die Einkaufsstadt lädt zum Bummeln ein.
Hier werden Ideen umgesetzt
Hier ist der Kunde wichtig
Hier lebt das Handwerk
Hier schmeckt das Angebot

Citymanagement Aschersleben

Ein wichtiges Etappenziel ist geschafft: Aschersleben hat seit Mai 2017 einen Citymanager. Er heißt Frank Fischer. Er ist angestellt bei der Wirtschaftsförderung der Stadt. Der Kaufmannsgilde kommt dabei die Aufgabe zu, den Citymanager in seiner komplexen Aufgabenstellung zu begleiten und zu unterstützen. Dazu unterhält die Gilde ein Büro in der Wilhelmstraße 34.  Er ist im Büro dienstags und donnerstags sowie unter Telefon 0160 92662280 oder im Rathaus (03473) 958920 zu erreichen.

Zu den Aufgabenschwerpunkten von Citymanager Frank Fischer gehören insbesondere im Innenstadtbereich die Förderung der Kommunikation der verschiedenen Akteure, die Entwicklung von Konzepten zur Nutzung vorübergehender Leerstände, die Entwicklung und Optimierung von Kundenbindungssystemen sowie die Bestandskundenbetreuung. Die Entwicklung eines Leerstandmanagements ist eine weitere Aufgabe. Frank Fischer ist als Citymanager gegenüber dem Oberbürgermeister verantwortlich und kooperiert eng mit dem Vorstand der Kaufmannsgilde.

Für Fragen, Hinweise und Anregungen steht Frank Fischer zu seinen Sprechzeiten im Citybüro der Kaufmannsgilde zur Verfügung.

Citybüro
im Servicebüro der Stadtwerke Aschersleben auf dem Markt
06449 Aschersleben
E-Mail: f_fischer(at)aschersleben.de
Mobil: (0160) 92 66 22 80

Sprechzeiten:
donnerstags: 15 bis 17 Uhr