Die Einkaufsstadt lädt zum Bummeln ein.
Hier werden Ideen umgesetzt
Hier ist der Kunde wichtig
Hier lebt das Handwerk
Hier schmeckt das Angebot

Aschersleber Sommerwiese

Endlich mal wieder am Rad drehen, und wenn es nur das Glücksrad der Losbude ist! Vertreter der Kaufmannsgilde und der Schausteller aus Magdeburg trafen sich zur Vorbereitung der 1. Aschersleber Sommerwiese (vom 30. Juli bis 8. August) am Dienstag auf der Herrenbreite.

Neben der Vorfreude auf den ersten Rummel seit mehr als 12 Monaten in Aschersleben kamen auch die Probleme zur Sprache. Die Schausteller kämpfen nach mehr als 2 Jahren Lockdown mit wirtschaftlichen Problemen. Viele Mitarbeiter haben sich neu orientiert. Für den Auf- und Abbau auf der Herrenbreite werden Helfer dringend gesucht. Die Arbeit wird gut bezahlt.

Interessenten können sich bei Thea Glaubitz von der VSG GmbH, Telefon (0391) 25 26 214, wenden.